Willkommen bei Turmgeflüster e.V.

Unsere aktuellen Buchtipps findet ihr hier
Unsere aktuellen Buchtipps findet ihr hier

Wir greifen Ideen von Kindern und Jugendlichen auf, um uns gemeinsam mit ihnen die Welt der Literatur und des Theaters zu erschließen. Kreative Workshops, interaktive Veranstaltungen, Kultur- und Bildungsfahrten sowie fortlaufende kulturelle Angebote in der Freizeit werden von uns konzipiert. Unsere Projekte zielen auf Nachhaltigkeit und bieten den jungen Menschen die Chance, sich ihrer individuellen Fähigkeiten und Stärken bewusst zu werden und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Und der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz!


Drittes Quidditch-Turnier im Stadtpark

Quidditch wird niemals abgesagt!

Gespielt wurde am 01. Oktober 2022 bei Wind und Regen: "Brucker Bowtruckles" gegen "Geniale Gobblins". Nach drei Runden ging der Pokal an die Gobblins - wir gratulieren!


Poesie für kulturelle Vielfalt und Solidarität

Im Rahmen der interkulturellen Woche organisierten wir in Kooperation mit dem Brucker Forum und der Stadtbibliothek in der Aumühle einen Poetry Slam.

Acht wortstarke Poet*innen haben daran teilgenommen haben uns alle mit ihren eindringlichen Texten zum Mitfühlen und Nachdenken gebracht!

 

Applaus Applaus für ALLE! Gratulation, Pauline!


Pen&Paper - Rollenspiel-Meisterkurs

Am Samstag, 24.09.2022, fielen die Würfel und das Schicksal führte 10 Personen zusammen, die gemeinsam mit Kursleiterin Linda Dietzinger den geheimnisvollen Welten auf den Grund gingen, wo Schlachten mit Papier, Stift und viel Fantasie ausgetragen werden...

Wir gratulieren den frischgebackenen Spielleiter*innen zu ihrer Meisterurkunde!

 

 

 

 

 

Dieses Projekt wurde aus dem Bayerischen Aktionsplan Jugend des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert.

 



Hell is emty and all the devils are here - Shakespeare-Tour 2022!

Vom 04. - 11. September 2022 waren wir in England auf den Spuren des großen Dichters William Shakespeare unterwegs.
Drei Tage in Stratford-Upon-Avon und drei Tage in London brachten uns die Welt Shakespeares näher. Wir lernten die Royal Shakespeare Company kennen, standen als Groundlings im Globe, besuchten historische Stätten, drückten die Schulbank, wandelten mit Anita in London auf Shakespeares Spuren und entwickelten kleine Szenen bei einem Theaterworkshop....and LONG LIVE THE KING!

 

Diese Fahrt wurde gefördert vom Bayerischen Jugendring


Auch Stühle haben Gefühle!

Improvisierte Alltagsgeschichten mit Fabien gab es am 13.08.2022. Da drehte sich alles um Hüte, Stühle und nicht ganz jugendfreie Berge und Kobolde - aber das ist eine andere Geschichte und soll ein anderes Mal erzählt werden - aber nur mit Fabien!

 

Dieser Workshop wurde aus dem "Bayerischen Aktionsplan Jugend" des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert.

 



Ausgezeichnet!

Turmgeflüster wird am 14.07.2022 von der Bürgerstiftung Fürstenfeldbruck mit dem Klima- und Umweltpreis ausgezeichnet.
Gemeinsam mit drei weiteren Initiativen, die sich im Landkreis beispielhaft für Nachhaltigkeit und Klimaschutz engagieren bekamen wir im Sparkassensaal feierlich eine Urkunde überreicht. Das Preisgeld, das die Sparkasse dafür gespendet hat, wird unserem Klimatag am 22.10.2022 und unserer geplanten Bildungsreise zum Klimahaus nach Bremerhaven zugutekommen.

 

 

 


75 Jahre Kreisjugendring!

75 Jahre KJR - Wir waren auch dabei um etwas beizutragen!

 

 

Drei zauberhafte Besenflugstunden im Stadtpark mit Franzi und Christine - einfach magisch!

 

 

 

 

Unsere kreativen Poet_Innen präsentierten nach dem Poetry Slam-Workshop mit Poesiepädagogin Meike Harms auf einer kleinen OpenAir-Bühne selbstgeschriebene Texte die, Witz hatten, unter die Haut gingen und nachdenklich machten.


Phänomenale Premiere

Danke Moritz, Franka, Grace, Isi, Hanna, Ronja, Enya und Anita für ein unvergessliches Theatererlebnis!
Danke Moritz, Franka, Grace, Isi, Hanna, Ronja, Enya und Anita für ein unvergessliches Theatererlebnis!

Sehr frei nach William Shakespeare präsentierten wir am 18. Juni 2022 unseren Sommernachtstraum!

 

Trotz tropischer Temperaturen kamen zahlreiche Gäste - und am Kanal 28 hatten wir noch nie soviel Publikum (das am Ende sogar eine Zugabe forderte)!

Temporeich, mit unglaublich viel Witz und hieb- und stichfesten Pointen, die die Lachmuskeln strapazierten erlebten alle, die gekommen waren, ein wahres Feuerwerk an spielerischer Ausdruckskraft und Einfallsreichtum.

 

Dieses Projekt wurde aus dem 'Bayrischen Aktionsplan Jugend' des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert.

 

 




Der Geist von Shakespeare

Mit Schauspieler David Tobias Schneider durften wir am 04.06.2022 erfahren was Leseproben sind, wie die praktische Arbeit des Schauspielers aussieht - und wie man einem 400 Jahre alten Geist neues Leben einhaucht.

Die ganze Welt ist eine Bühne..... aber das wissen wir ja längst!

 



Harry Potter, der Unsterbliche!

 

 

 

27 junge Hexen und Zauberer ließen sich die Schulstunden Pflanzenkunde, Zaubertränke und Wahrsagen nicht entgehen! Willkommen in Hogwarts hieß es am 27.05.2022 - der Sprechende Hut wählte die "Erstklässler" in ihre Häuser und am Ende standen die ZAGs an!



Wut - Zähne putzen - Tempo sieben!

Beim Impro-Workshop mit Sophie Hechler am 07. Mai 2022 haben wir uns gegenseitig Regieanweisungen mit Karten gegeben.

Wir waren für einige Stunden ganz im Hier und Jetzt, sind heiter gescheitert und hatten jede Menge Spaß mit Schwiegermüttern, Goldfischen und verstopften Toiletten!

 


Stadt - Land - Meer

Klima-Tour zum Eden-Project in Cornwall

Einmal per Bahn nach Südengland und wieder zurück vom 14. - 19. April 2022.

Mit E-Bikes zum Eden-Project und regionalen Lebensmitteln selber kochen!

 

Eine Weiterbildungsmaßnahme für Jugendleiter*innen gefördert vom Bayrischen Jugendring.

 

Hier geht's zu unserem Klimaleitfaden.


Erster Poetry Slam Workshop mit Meike Harms in diesem Jahr!

  1. Sieben junge Dichter und Poetinnen nahmen am 02.04.2022 daran teil und schrieben Texte über Freiheit, Grenzen und Erwartungen.
  2. Meike Harms begeistert junge Menschen fürs Schreiben - und stellt deren Konzentration mit Wassergläsern und Bällen auf die Probe!
  3. Drei Workshops im Jahr werden von der Hans-Kiener-Stiftung gefördert - wir sagen Danke!

 


Mit Kürbispastete zum Bayerischen Jugendring

Am 18.03.2022 besuchten wir Frau Westermaier, Sachbearbeiterin für internationale Jugendarbeit, in ihrem Büro beim Bayerischen Jugendring, um sie endlich persönlich kennenzulernen und uns zu bedanken, für all die zahlreichen Förderanträge, die sie für uns über die Jahre so zauberhaft auf den Weg gebracht hat, damit wir viele spannende Abenteuer erleben konnten.
Liebe Frau Westermaier, wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und möge die Magie stets mit Ihnen sein!
⭐⭐⭐

 


Abtauchen in die Welt der Poesie mit David Tobias Schneider am 19.03.2022

"Die Meere, oh ja, sie haben ein Geheimnis.

 Ganz tief, unter Wasser,

 wo man fast nichts sehen kann,

 wo es dunkel, schwarz und farblos ist,

 verbirgt sich etwas, das erst sehr, sehr wenige Menschen gesehen haben.

Dort lebt eine Welt, die unentdeckt ist (....)"

Textanfang von Slam-Gewinner Elias

 


Spiel mit Licht und Schatten - Geschichtenerzählen am Tageslichtprojektor

Am Ende des Workshops wurden dem Publikum vier Geschichten - grellbunt und ziemlich blutig - präsentiert. Mit Werbung und Popcorn!


Geschichten aus der Schreibwerkstatt...

...gab es endlich wieder in diesen Faschingsferien.

14 junge und talentierte Autorinnen und Autoren schrieben mit Begeisterung, Perücke und Banane spannende, lustige, traurige und bewegende Geschichten - und getanzt wurde auch!


#SPEAKITOUTLOUD

Einen intensiven und bewegten Workshop zum Thema Kreatives Lesen und Sprechen mit dem bekannten Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker David Tobias Schneider durften 12 Teilnehmende am Samstag, 22.01.2022 erleben. Wer auf der Suche nach einem unvergesslichen Wortspiel-Abenteuer war, kam hier auf seine Kosten! Zu ganzheitlichen Klangerlebnissen mit viel Rhythmus und einer Prise Dramatik wandelten sich die Textbeiträge der jungen Interpret_innen. Eigene Werke, trockene Gesetzestexte, Fantasy, Gedichte von Michael Ende oder Goethes Faust - zarte Poesie und stimmgewaltige Provokationen, das ging unter die Haut und machte Lust auf mehr!


Romi & Julia

Frei nach William Shakespeare.
Frei nach William Shakespeare.

Beim Theaterworkshop in den Herbstferien wurde in 4 Tagen das Theaterstück "Romeo & Julia" neu interpretiert.

Damit ist es das erste am Kanal 28 inszenierte Theaterstück.

Da bleibt nicht mehr zu sagen als Applaus, Applaus, Applaus!

 


Halloween in Hogwarts

Auch alte Gemäuer wurden besucht.
Auch alte Gemäuer wurden besucht.

Ein einmaliges magisches Abenteuer hatten wir bei unserer literarischen Bildungsreise nach London und Oxford, gefördert vom Bayerischen Jugendring. Zauberstabduelle mit Todessern in den Filmstudios, Schwertkampfvorführung und Theaterbesuch im Globe.

Auch original Filmschauplätze besichtigen und jede Menge unvergessliche Eindrücke gehörten natürlich dazu!

 


Poetry Slam auf youtube

Am 15. August gab es beim Brucker Kultur Sommer einen Turmgeflüster Poetry Slam zu sehen! Den Mitschnitt der Veranstaltung könnt ihr euch jetzt auf Youtube anschauen. Das komplette Video ist in zwei Teile aufgeteilt, Teil zwei findet ihr auch auf unserem Youtube Kanal.

 

Außerdem sind in einem Poetry Slam Workshop mit Meike Harms zwei Poetry Clips entstanden, die wir euch auch nicht vorenthalten wollen!

Clip "Freundschaften"

Clip "Im Spiegel"



10 Jahre Bücherwurm mit "Beerenhunger"

Am 16.09.2021 jährte sich die gemeinsame Bildungsreihe mit der Solidargemeinschaft BRUCKER LAND e.V. "Der Bücherwurm mit Beerenhunger" zum 10. Mal!

Rita Multerer brachte Daumnidei aus Kartoffelteig mit und servierte frisches Apfelmus dazu - alles aus regionalen Zutaten, versteht sich!

Natürlich passte dazu kein Bilderbuch besser als "Der Kartoffelkönig" von Christoph Niemann. Und die Aufgabe bestand diesmal darin, Werbeplakate zu drucken und kräftig Werbung für eine beliebte Knolle zu machen! Einmal Kartoffel - immer Kartoffel!


Turmgeflüster's literarisches PARKett

lud Passanten ein, an unserem wöchentlichen Turmgeflüster-Treffen teilzunehmen, das im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche in einer Parklücke in der Hauptstraße FFB stattfand. Bereits zum dritten Mal waren wir am 17.09.2021 beim PARKing Day dabei!


Zweites Quidditch-turnier im Stadtpark FFB

Bei besten Wetterverhältnissen traten 24 Spieler*innen der vier Hogwarts-Häuser am Samstag, den 11. September 2021, gegeneinander an. Es wurde ein heißes (im wahrsten Sinne des Wortes) und faires Spiel ausgetragen, bei dem diesmal die Hufflepuffs den Sieg heimtrugen - wir gratulieren!


Kultursommer in FFB 2021

Am 09.  August 2021 waren wir mit unseren Wortspielereien am Start!

Am Nachmittag wortverspielt bei unserem allerersten Impro Match: Brucker Brettl vs. Turmgeflüster und am Abend wortstark, mit sieben Poet*innen, die beim Poetry Slam das Publikum in den Bann zogen!

 

Applaus auch für die Moderation: Valerie und Sara / Franzi und Basti

Und danke an Meike Harms für das Intro!


Turmgeflüster goes Hogwarts/ Sommerfahrt 2021

Unsere magische Reise nach England und Schottland!

 

Einfach zauberhaft:

Filmstudios, Shakespeare's Globe, Hogwarts-Express, Besenflugstunde,... - Whooop whooop!


Rückblick!

Nichts ist niemals wirklich weg...

 

Folge uns in den Speicher, unser Beitragsarchiv.


Wir verleihen den Kompetenznachweis Kultur

Der Kompetenznachweis Kultur (KNK) ist ein Bildungspass für Jugendliche. 

Kulturelle Bildungsangebote eröffnen Wege, eine Bewusstheit eigener Produktivität und Selbstwirksamkeit zu erlangen.

Identität und Selbstwertgefühl zu stärken, gelingt erfolgreich im Tanz, in der Musik, in der Bildenden und Darstellenden Kunst, in der Literatur und im kreativen Umgang mit den Medien.

Kulturelle Bildung vermittelt Kompetenzen für eine gelungene Lebensführung. [mehr]